Startseite animation DMIDSI

Kontakt

Für Fragen und Informationen:
info@dualermasterinformatik.de

mehr →
SoSe 2017

Inhalt

Für den Workshop wird folgende Agenda vorgesehen:
•    Einführung
•    Grundbegriffe
•    Anforderung/Einflussfaktoren
•    Strukturentwurf
•    Architektur kommunizieren
•    Querschnittliche Konzepte
•    Muster & Prinzipien
•    Architekturstile und Muster
•    Qualitätssicherung und –bewertung
•    Werkzeuge und Umsetzungskonzepte

Methode:
Vortrag im Plenum, Diskussion, Praxisbeispiele und Übungen, Selbständige Erarbeitung von Sachlagen

 

Zertifizierung:
Die optionale und freiwillige Zertifizierung findet am Sa, den 13.05. um 10:00 Uhr bei der WIOSAK statt, Kosten für Studenten (nach Vorlage des Studierenden-Ausweises) betragen 120€ netto und müssen selbst getragen werden. (Bitte bei Anmeldung für den Kurs auch angeben, ob an der Zertifizierung gewünscht wird teilzunehmen.)

 

Voraussetzungen:
Die Voraussetzungen für den Kurs orientieren sich an den Richtlinien von der ISAQB- Organisation (http://www.isaqb.org/faq):

Teilnehmer sollten folgende Kenntnisse und/oder Erfahrung mitbringen:
•    Mehr als 18 Monate praktische Erfahrung in Software-Entwicklung, erworben durch Programmierung unterschiedlicher Projekte oder Systeme außerhalb der Ausbildung
•    Kenntnisse und praktische Erfahrung in mindestens einer höheren Programmiersprache
•    Grundlagen der Modellierung und Abstraktion
•    Grundlagen von UML (Klassen-, Paket-, Komponenten- und Sequenzdiagramme) und deren Zusammenhang zu Quellcode
•    Praktische Erfahrung in technischer Dokumentation, insbesondere in der Dokumentation von Quellcode, Systementwürfen oder technischen Konzepten.
Hilfreich für das Verständnis einiger Konzepte sind darüber hinaus:
•    Kenntnisse der Objektorientierung
•    Praktische Erfahrung in mindestens einer objektorientierten Programmiersprache
•    Praktische Erfahrung in der Konzeption und Implementierung verteilt ablaufender Anwendungen, wie etwa Client/Server-Systeme oder Web-Anwendungen.

 

Maximale Teilnehmerzahl sind 15 Personen.


 

Termine

Fr. 05.05.2017 9:00 -  vorr. 17:00 Uhr
Sa. 06.05.2017  9:00 - vorr. 15:00 Uhr
Fr. 12.05.2017  9:00 - vorr. 17:00 Uhr

Sa. 13.05.2017: 10.00 Uhr (optionale Prüfung ISAQB)


 

Ort

HEC, Schuppen 1, Konsul-Smidt-Str. 20, 28217 Bremen (Fr. 05.05.2017, Sa. 06.05.2017, Fr. 12.05.2017)

WISOAK, Bertha-von-Suttner-Straße 17, 28207 Bremen (Sa. 13.05.2017)


 

Preis

Der Kurs ist für die gemeldeten DMI-ler kostenfrei.

Literatur- Empfehlung zum Thema ISAQB:

•    Effektive Softwarearchitekturen: Ein praktischer Leitfaden (ISBN:3446443614)
•    Zertifizierung für Softwarearchitekten - Ihr Weg zur iSAQB CPSA-F-Prüfung (ISBN: 3868021213)

 

Die Kosten für das Vorbereitungsbuch sowie die optionale Zertifizierung sind im Kurs nicht enthalten.


 

Anmeldung

Eine verbindliche Anmeldung bis zum Mi, den 19.04.2017 ist zwingend erforderlich. Bitte senden Sie sie via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Bitte bei Anmeldung für den Kurs auch angeben, ob an der Zertifizierung gewünscht wird teilzunehmen.)


 

Trainer

Die HEC entwickelt seit 28 Jahren individuelle Softwarelösungen für Unternehmen und öffentliche Verwaltungen. Wir sind Ihr IT-Berater, unterstützen Ihre Softwareentwicklung und qualifizieren Ihre Mitarbeiter. Und das über alle Phasen des Software Entwicklungsprozesses. Mit etwa 1000 Fachleuten im Verbund der team neusta-Gesellschaften sind wir Ihr verlässlicher Partner.


 

Kontakt

Fragen rund um die Organisation beantwortet Ihnen Dorothee Mallesch, Förderverein bremen digitalmedia, 0421 - 16 10 0535

 

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende und detaillierte Informationen dazu, können Sie unserer Datenschutzerkärung entnehmen.
Ok